COMPO BIO Anzucht- und Kräuter-Erde torffrei 10 L

Torffreie BIO Anzucht- und Kräutererde torffrei aus 100% natürlichen Inhaltsstoffen zur Anzucht bzw. Aussaaten, Kräuter, Stecklinge und Jungpflanzen. Die Zusammensetzung sorgt für eine sichere Keimung und kräftiges Wachstum, die lockere und luftige Struktur sorgt für ausgezeichnete Wasseraufnahme und -Speicherung.

Aktions-Verpackungsgröße: 10 L - Sack

Weitere Detailbeschreibung
  • Bio-Spezialerde für Anzucht bzw. Aussaat
  • torffrei und aus 100 % natürlichen Inhaltsstoffen
  • sichere Keimung und kräftiges Wachstum
  • lockere und luftige Struktur
Produktmenge um eins verringern
Produktmenge manuell eingeben
Produktmenge um eins erhöhen
7,49 €
inkl. 19% MwSt.
5,90 € Versandkosten in DE
Artikel-Nr.:

Torffreie BIO Anzucht- und Kräutererde torffrei aus 100% natürlichen Inhaltsstoffen zur Anzucht bzw. Aussaaten, Kräuter, Stecklinge und Jungpflanzen. Die Zusammensetzung sorgt für eine sichere Keimung und kräftiges Wachstum, die lockere und luftige Struktur sorgt für ausgezeichnete Wasseraufnahme und -Speicherung.

Aktions-Verpackungsgröße: 10 L - Sack


Tipps zur Anwendung im Garten:

1. Die Erde bildet die Grundlage für eine gute Keimung

Füllen Sie COMPO BIO Anzucht- und Kräutererde bis ca. 1 cm unter den Rand des Pflanzgefäßes. Hierfür können Sie zum Beispiel biologisch abbaubare Anzuchttöpfe oder Pflanzschalen verwenden.

2. Das Saatgut aussäen

Achten Sie darauf ob es sich bei Ihrer Saat um Licht- oder Dunkelkeimer handelt. Lichtkeimer bleiben oben auf der Erde liegen. Dunkelkeimer werden mit einer dünnen Schicht Blumenerde übersiebt und die Erde leicht angedrückt. Befeuchten Sie die Erde anschließend vorsichtig, damit das feine Saatgut nicht weggeschwemmt wird. Sind die Pflanzen angewachsen und haben erste echte Blätter, können sie ins Freiland gesetzt werden (Temperaturen beachten). Sie können COMPO BIO Anzucht- und Kräutererde auch ideal als Bodenverbesserer bei einer Aussaat im Freiland nutzen und für Ihr Kräuterbeet verwenden.


Tipps zur Anwendung als Kübelpflanzung:

Im ersten Schritt sollten Sie den Boden des Kübels mit der COMPO BIO Anzucht- und Kräutererde torffrei befüllen und den Wurzelballen der Pflanze platzieren. Schütten Sie anschließend das Pflanzgefäß bis ca. 1 cm unter dem Rand mit der Pflanzerde auf und drücken diese fest an. Zum Abschluss formen Sie einen Gießrand um die Pflanze und wässern diese kraftvoll, damit die Wurzeln in Kontakt mit der frischen Blumenerde kommen können. Die COMPO BIO Anzucht- und Kräutererde torffrei kann auch für die Bepflanzung Ihrer Kübel mit Gartenpflanzen auf dem Balkon oder der Terrasse verwendet werden.

 

Empfohlener Anwendungszeitraum:
 

JanuarFebruarMärzAprilMaiJuniJuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezember

xxxxxxxxx