COMPO SANA Teicherde 20 L

Die COMPO SANA Teicherde bietet eine optimale Basis für Wasser- und Sumpfpflanzen in Teichen und Feuchtbiotopen. Ausgewählter Quarzsand sorgt für hohe Standfestigkeit der Pflanzen und verhindert ein Aufschwemmen der Erde. Gleichmäßige Nährstoffversorgung für schöne, langanhaltende Blüten durch Tonmineralien. Huminstoffe hemmen Algenwachstum!

Erhältliche Verpackungsgröße: 20 L - Sack

Weitere Detailbeschreibung
  • Schöne, langanhaltende Blütenbildung
  • Quarzsand verhindert Aufschwemmen
  • Huminstoffe hemmen Algenwuchs
  • Mit Tonmineralien als Nährstoffspeicher
Produktmenge um eins verringern
Produktmenge manuell eingeben
Produktmenge um eins erhöhen
8,09 €
inkl. 19% MwSt.
5,90 € Versandkosten in DE
Artikel-Nr.:

Die hochwertige und sofort einsetzbare COMPO SANA Teicherde 20L ist ein spezielles Kultursubstrat, welches eigens für die speziellen Anforderungen beim Pflanzen von Wasserpflanzen in Teichen sowie anderen Wasser- und Feuchtbiotopen entwickelt wurde. Die in dieser Spezialerde enthaltenen Huminstoffe hemmen das Algenwachstum auf natürliche Weise und wirken sich positiv auf den pH-Wert aus. Dadurch tragen sie erheblich zum Schutz des biologischen Gleichgewichts bei. Mit der Zugabe auserlesener Tonmineralien werden die Nährstoffe bei einer Überversorgung bestens gespeichert. Diese werden dann bei Bedarf allmählich wieder abgegeben und verhelfen den Pflanzen zu einer schönen, langanhaltenden Bildung der Blüten. Der inkludierte hochwertige Quarzsand sorgt für eine feine und durchlässige Struktur der Teicherde und für eine optimale Drainage. Hierdurch wird eine hohe Standfestigkeit der Pflanzen gewährleistet und ein Aufschwemmen der Erde verhindert. Grundsätzlich sollte Teichwasser nährstoffarm gehalten werden. Aufgrunddessen enthält die Teicherde keine Start-Düngung. Eine gezielte Düngung von Wasser- und Sumpfpflanzen ist deshalb abhängig von der Nährstoffbilanz des Gewässers durch Fisch- und Pflanzenbesatz. Für die Düngung von Wasser- und Sumpfpflanzen empfiehlt sich die Verwendung der COMPO Grünpflanzen- und Palmen Düngestäbchen mit Guano. Der optimal auf die Pflanzenbedürfnisse eingestellte pH-Wert ermöglicht den Wurzeln der Wasserpflanzen eine ideale Nährstoff-Ausnutzung.

 

Spezielles Kultursubstrat zum Pflanzen von Wasserpflanzen in Teichen, sowie anderen Wasser- und Feuchtbiotopen

+ Huminstoffe hemmen Algenwachstum auf natürliche Weise und wirken sich somit auf pH-Wert aus, schützen dadurch das biologische Gleichgewicht 

+ Wertvolle Tonmineralien sorgen für gleichmäßige Nährstoffspeicherung und-abgabe bei Überversorgung

+ Verhelfen Pflanzen dadurch zu einer schönen, langanhaltenden Bildung der Blüten

+ Hochwertiger Quarzsand sorgt für optimale Drainage sowie feine und durchlässige Struktur des Substrats

+ Gewährleistet zudem hohe Standfestigkeit der Pflanzen und verhindert Aufschwemmen der Erde 

+ Keine Start-Düngung enthalten, da Teichwasser nährstoffarm gehalten werden sollte

+ Gezielte Düngung von Wasser- und Sumpfpflanzen ist abhängig von der Nährstoffbilanz durch Fisch- und Pflanzenbesatz

+ Optimaler pH-Wert ermöglicht Wurzeln der Wasserpflanzen eine ideale Nährstoff-Ausnutzung

 

Nicht für die Anwendung im Gewächshaus geeignet Nicht für die Anwendung im Haus geeignet Nicht für die Anwendung auf Balkon- und Terrasse geeignet Für die Anwendung im Garten geeignet
Nicht für die Anwendung mit Gewächshauspflanzen geeignet Nicht für die Anwendung mit Zimmerpflanzen geeignet Nicht für die Anwendung mit Balkon- und Terrassenpflanzen geeignet

Für die Anwendung mit Gartenpflanzen geeignet


Hilfreiches zur Verwendung der Teicherde:

Der beste Zeitraum um Wasser- und Sumpfpflanzen in Teiche, Feuchtbiotope oder Sumpfbeete einzupflanzen, liegt in den Monaten Mai und Juni. Getopfte Pflanzen können jedoch auch zu einem späteren Zeitpunkt eingesetzt werden. Bei der Auswahl Ihrer Teichpflanzen empfehlen wir Ihnen grundsätzlich von stark wuchernden Pflanzen, wie Schilf oder Rohrkolben abzusehen, da generell immer ca. 3/4 der Teichfläche frei bleiben sollte. Wasserpflanzen entziehen dem Wasser die Schadstoffe und liefern den nötigen Sauerstoff. Das Rückschneiden, sowie eine Entnahme von Pflanzen, raten wir Ihnen erst nach Ende des Winters vorzunehmen. Teichpflanzen sorgen nämlich während der kalten Jahreszeit ebenfalls für den wichtigen Sauerstoffaustausch und verhindern ein Gefrieren der Oberfläche. Sie halten das Gewässer zudem klar und gesund. Die notwendige Aufdüngung, vorzugsweise mit Langzeitdüngern in geringer Dosierung, ist ebenfalls erst beim Einsetzen der Wasserpflanzen notwenig. Vor dem Kultivieren der Wasserpflanzen muss die COMPO SANA Teicherde vollständig mit Wasser gesättigt werden. Um ein Aufschwemmen und Ausströmen der Erde in das Gewässer zu vermeiden, empfiehlt sich ein zusätzliches Abdecken der Erde mit Schotter oder Kies.

  

Empfohlener Anwendungszeitraum

Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember

= Idealer Anwendungszeitraum

 = Möglicher Anwendungszeitraum

= Ungünstiger Anwendungszeitraum

 

Produkttyp Kultursubstrat, haltbietendes Substrat ohne Aufdüngung
Ausgangsstoffe Hochmoortorf (Zersetzungsgrad H3-H8), Sand, Tongranulat, Kalk
pH-Wert (CaCl2) 5,0 - 6,5
Salzgehalt (KCl) < 1,0 g/l
Verfügbare Nährstoffe 100 mg/l N Stickstoff verfügbar (CaCl2)
    80 mg/l P2O5 Phosphat verfügbar (CAL)
  140 mg/l K2O Kaliumoxid verfügbar (CAL)
Lagerung Bitte kühl und trocken lagern. Angebrochenen Beutel dicht verschließen, um einen Trauermückenbefall zu verhindern.
Produktionsland Deutschland
Verpackungseinheit 20 Liter - Sack
Verpackungsgewicht 14,50 kg

 

Zuletzt angesehene Produkte