COMPO Maulwurf-Raus 100 g

Das COMPO Maulwurf-Raus schützt Wege, Terrassenanlagen und andere Flächen vor Unterhöhlung und Maulwurfshaufen, die schnell eine Verletzungsgefahr für Menschen darstellen können. Maulwürfe werden nicht geschädigt, da es ein natürliches Vertreibungs- und Fernhaltemittel ist.

Packungsinhalt: 100 g - Schachtel für 100 m²

Weitere Detailbeschreibung
  • Keine Schädigung der Maulwürfe
  • Sehr ergiebig
  • Boden- und pflanzenfreundlich
  • Natürliches Vertreibungsmittel
Produktmenge um eins verringern
Produktmenge manuell eingeben
Produktmenge um eins erhöhen
10,89 €
inkl. 19% MwSt.
5,90 € Versandkosten in DE
Artikel-Nr.:

Das COMPO Maulwurf-Raus schützt Wege, Terrassenanlagen und andere Flächen vor Unterhöhlung und Maulwurfshaufen, die schnell eine Verletzungsgefahr für Menschen darstellen können. Maulwürfe werden nicht geschädigt, da es ein natürliches Vertreibungs- und Fernhaltemittel ist. Die Lavasteinchen sind Boden- und Pflanzenfreundlich und sind mit intensiv riechenden, rein pflanzlichen Ölen getränkt. Das Vergrämungsmittel ist sehr ergiebig, da Sie nur 100 g für 100m² benötigen.

Mit Wirkstoffen aus der Natur

 

  • Boden- und pflanzenfreundlichen Lavasteinchen

  • Maulwürfe werden nicht geschädigt

  • Natürliches Vertreibungs- und Fernhaltemittel

  • Schützt vor Unterhöhlung und Maulwurfshaufen

 

Nicht geeignet für die Anwendung im Gewächshaus Nicht geeignet für die Anwendung im Haus Nicht geeignet für die Anwendung auf Balkon/Terrasse Geeignet für die Anwendung im Garten
Nicht für die Anwendung im
Gewächshaus geeignet
Nicht für die Anwendung
im Haus geeignet
Nicht für die Anwendung auf
Balkon und Terrasse geeignet
Für die Anwendung im
Garten geeignet


Tipps für die optimale Anwendung vor dem Befall

Legen Sie im zeitigen Frühjahr einen Schutzgürtel um die in der Vergangenheit befallene Fläche oder das Grundstück. Dies verhindert, dass der Maulwurf von der Seite her einwandert. Es wird empfohlen 1-2 Lavasteine pro m² in den Boden auszulegen.

Tipps für die optimale Anwendung nach dem Befall

Um den Maulwurf erfolgreich zu vertreiben, muss eine Reihe von Lavasteinen im Abstand von ca. 1 m ausgelegt werden. Diese sollten etwa 20 cm tief im Boden versenkt werden; am besten graben oder bohren Sie hierzu ein Loch. Kreisen Sie das Tier nicht ein! Es muss unbedingt ein Fluchtweg offen gehalten werden. Legen Sie die Lavasteine nicht direkt in die Maulwurfshaufen oder -gänge. Direkt nach der Behandlung können die Maulwurfshaufen eingeebnet werden.

Tipps für die optimale Dosierung

Vorbeugend vor dem Befall: 1-2 Lavasteine pro m²
Nach dem Befall: Reihe von Lavasteine im Abstand von 1 m

 

Empfohlener Anwendungszeitraum:

Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember

= Idealer Anwendungszeitraum

 = Wetterabhängiger Anwendungszeitraum

= Ungünstiger Anwendungszeitraum

 

Produkt-Typ Schädlingsbekämpfungsmittel, Repellent (Abwehrmittel), Lavasteine
Wirkstoff Margosaextrakt 10g/kg
Packungsgröße 100 g Schachtel mit 2 x 50 g Beutel


Biozide vorsichtig verwenden. Vor Verwendung bitte stets Etikett und Produktinformation lesen. Bitte beachten Sie die Warnhinweise und -symbole in der Gebrauchsanleitung.
 

 

Kein gefährlicher Stoff oder gefährliches Gemisch gemäss der Verordnung (EG) Nr. 1272/2008.

 

Sicherheitshinweise
P102: Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

Prävention
P270: Bei Gebrauch nicht essen, trinken oder rauchen..

 

Zuletzt angesehene Produkte