COMPO BIO Kirschfruchtfliegen-Fallen (3 Stück)

Die COMPO BIO Kirschfruchtfliegen-Fallen schützen alle Arten von Kirschen vor der Kirschfruchtfliege und deren Maden. Die Fallen sind leicht zusammenzusetzen und werden ganz einfach mit einem Draht am Baum befestigt. Die Schädlinge werden besonders gut angelockt und ohne den Einsatz von Insektiziden, nur durch den Leim, abgefangen.

Packungsinhalt: 3 Stück

Weitere Detailbeschreibung
  • Lange Klebefähigkeit
  • Leicht in der Anwendung
  • Insektizid-frei
  • Gutes Fangergebnis
10,89 €
inkl. 19% MwSt.
5,90 € Versandkosten in DE

Die COMPO BIO Kirschfruchtfliegen-Fallen schützen alle Arten von Kirschen vor der Kirschfruchtfliege und deren Maden. Die Fallen sind leicht zusammenzusetzen und werden ganz einfach mit einem Draht am Baum befestigt. Dank dem Lockstoff und dem speziellen Gelbton werden die Schädlinge besonders gut angelockt. Sie werden ohne den Einsatz von Insektiziden, nur durch den Leim, abgefangen.

  • Leimfalle mit Lockstoff

  • Schützt alle Arten von Kirschen

  • Gegen die Kirschfruchtfliege und deren Maden

  • Sicherer Fangerfolg durch speziellen Gelbton und Lockstoff

  • Leicht zusammenzusetzen und zu befestigen

  • 1 Falle pro Meter Baumhöhe

  • Mit Bindedraht

Nicht geeignet für die Anwendung im GewächshausNicht geeignet für die Anwendung im HausNicht geeignet für die Anwendung auf Balkon/TerrasseGeeignet für die Anwendung im Garten
Nicht für die Anwendung im
 Gewächshaus geeignet
Nicht für die Anwendung
 im Haus geeignet
Nicht für die Anwendung auf 
Balkon und Terrasse geeignet
Für die Anwendung im
 Garten geeignet

Tipps für den optimalen Gebrauch der BIO Gelbtafeln

Die Weibchen der Kirschfruchtfliegen legen meistens an sonnigen Plätzen in den Baumkronen an noch gelben Kirschen ihre Eier ab. Die 4-6 mm lange Maden bohren sich anschließend in die Kirschen hinein und zerfressen das Fruchtfleisch um den Kern herum. Die Kirschfrucht wird daraufhin weich und faulig. Danach verlassen die Maden die Frucht wieder und verpuppen sich am Boden. Mit der COMPO BIO Kirschfruchtfliegen-Falle wird die Eiablage verhindert, da die Falle die Weibchen abfängt. Bringen Sie die Falle dazu von Mitte Mai bis Ende Juni an besonders sonnigen Plätzen im Baum an. Es sollten vorbeugend alle heruntergefallenen Früchte eingesammelt und vernichtet werden, solange sich die Maden darin befinden. Nicht kompostieren. Anschließend wird der Boden so aufgelockert, dass die Maden im Winter absterben.

Die Falle an der ungeleimten Stelle anfassen und die weiße Schutzfolie abziehen. Legen Sie die Löcher deckungsgleich übereinader. Anschließend wird das Lockstoff-Plättchen entnommen und mit dem Clip befestigt. Danach den Draht durch das Loch ziehen und die Falle am Baum befestigen. Möglichst so anbringen, dass keine Blätter anhaften. Entfernen Sie die Falle mit der Ernte.

Anwendungszeitraum

JanuarFebruarMärzApril♦ Mai♦ JuniJuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezember

= Idealer Anwendungszeitraum


Produkt-TypBiotechnisches Produkt, Insektizid-freie Klebefalle
WirkstoffFraß-Lockstoff, Farbe und Leim, Pheromone
Packungsgröße3 Fallen (+ 3 Lockstoffplättchen und Bindedraht)